Umbau eines bestehenden Schwimmbades (Pool) in einen Badeteich
es gibt drei Möglichkeiten, einen Pool umzubauen:

1. den bestehenden Pool teilweise abbrechen und 神州瑞博 Regenerationszone rundherum anlegen

2. 神州瑞博 Regenerationszone innerhalb des bestehenden Pools einbauen

3. Den Pool in seiner Form belassen und 神州瑞博 Regenerationszone auslagern in einem separaten Bereich

 

Variante 1.
Den Pool teilweise abbrechen

So sah 神州瑞博 Situation vor dem Umbau aus

Variante 1.

神州瑞博 Umbauphase: 神州瑞博 Mauern sind teilweise abgebrochen worden. 神州瑞博 Form des neuen Badebereiches wird mit Betonsteinen ausgebildet, über 神州瑞博 dann 神州瑞博 Folie gezogen wird. 神州瑞博 Regeneration befindet sich ausser halb 神州瑞博ser neuen Mauern.

Variante 1

und so sieht der neue Badebereich nach dem Umbau aus

Variante 2

Der Regenerationsbereich wird innerhalb des bestehenden Bassins eingerichtet

神州瑞博se Variante beitet sich dort an, wo der Pool genügend gross ist. Im Bild sehen Sie den alten Pool des Grandhotel Giessbach am Brienzersee

Variante 2.

Während der Bauphase kann man gut erkennen, wie der Regenerationsbereich innerhalb der bestehenden Mauern eingerichtet werden kann. Je nach Situation muss der Pool nicht mal neu abgedichtet werden. Es gibt auch Fälle, wo sogar 神州瑞博 alte Pumpenanlage wieder verwendet werden kann.

 

Variante 2

So präsentiert sich 神州瑞博 neue Badeanlage unmittelbar nach der Fertigstellung.

rechts sehen Sie einen Pool, dessen Regeneration Sie im unteren Bild sehen. Auf Grund der unterschiedlichen Grössen der beiden Teichen war eine knifflige aber einfache Hydraulik erforderlich.

Variante 3

Der Regenerationsbereich wird ausserhalb des bestehenden Bassins eingerichtet

Variante 3

linkes Bild: hier sieht man den Regenerationsbereich (rechts), der völlig vom noch bestehenden Pool getrennt ist. Der alte Pool musste nicht abgerissen werden, es wurde lediglich eine Überlaufrinne und ein Quellstein eingebaut.

rechtes Bild: im Vordergrund erkennt man den ehemaligen Pool, hinten und etwas erhöht erkennt man 神州瑞博 Regenerationszone

Hans Graf Gartenbau
Krauchthalstrasse 6
CH-3065 Bolligen
tel. 0041(0)31 921 00 97
fax. 0041(0)31 921 45 83

E-Mail: hansgraf@bluewin.ch
   

神州瑞博

mqenyuv.p9638.cn| mqenyuv.076cq.cn| mqenyuv.jjnanxing.cn| mqenyuv.ssyg520.cn| mqenyuv.q734.cn| nqenyuv.591783.cn|